Kinderkopfkissen 40 x 60 cm

Kinderkopfkissen LUNDEN 150 BIO

Bio-Kinderkopfkissen 40 x 60 cm
70% Bio-Federn - 30% Bio-Gänsedaunen, ohne Biese (auf Anfrage auch mit Biese)

Unser Bio-Kinderkopfkissen besitzt leichte 150 g und ist wunderbar weich, kompakt und extra flach.

Das Kopfkissen aus reinen Bio-Gänsedaunen und Bio-Federn besitzt sowohl eine hervorragende Atmungsaktivität als auch sehr angenehme Stützeigenschaften.

Mit den Kinderdecken HEMME 300 für den Winter und STRÜBBEL 200 für den Sommer ist das Kinderbett perfekt ausgestattet.
Schlaf gut in Bio!

Kinderkopfkissen LUNDEN 150 BIO

Lieferzeit 5-6 Werktage

Bitte wählen Sie Ihre Bettenfarbe

Preis 41,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

70% Bio-Federn & 30% Bio-Gänsedaunen

Daunen;hochwertig;hohe Qualität;70%;GänseDa Federn nicht annähernd das Bauschvolumen von Daunen besitzen, erhöht sich das Gewicht je höher der Federnanteil der Decke ist. Bei Kissen ist ein erhöhter Federnanteil von großem Vorteil um einen optimalen Stützeffekt zu erreichen.

100% Bio-Baumwolle

Daunen;hochwertig;hohe Qualität;Gänse;KissenBio-Baumwolle wird nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert und ebenfalls nicht chemisch behandelt. Bio-Baumwolle wird von Hand geerntet. Chemische Entlaubungsmittel, wie das Pflanzengift Roundup des US-Agrarkonzerns Monsanto, die zur Erleichterung einer maschinellen Beerntung eingesetzt werden, sind verboten. Untersagt ist auch die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen.

Füllgewicht 150 g

Daunen;hochwertig;hohe Qualität;Gänse;KissenWährend bei Bettdecken ein höheres Gewicht für eine höhere Wärmehaltung sorgen, steigt die Stützfähigkeit bei Kissen, je schwerer sie sind.
 

Pflegetipps für Daunenbetten

Damit Sie möglichst lange Freude an diesem Naturprodukt haben, geben wir Ihnen hier ein paar nützliche Pflegetipps mit auf den Weg. Denn anders als häufig angenommen, benötigen Daunen- oder Federprodukte recht wenig Pflege:

  1. Tägliches Aufschütteln lockert die Füllung und schafft neue Lufträume.
  2. Damit die Nachtfeuchtigkeit abtransportiert wird, sollte man die Bettdecke regelmäßig lüften. Pralle Sonne, Regen und Nebel vermeiden.
  3. Die Daunendecke nicht ausklopfen oder absaugen (schädigt die Daunendichtigkeit des Bezuges)
  4. Daunendecken sollten alle 7-8 Jahre aufgearbeitet (gereinigt) und die Inletts gewechselt werden.
  5. Kopfkissen hingegen sollten aus hygienischen Gründen schon nach 3-4 Jahren gereinigt und die Inletts erneuert werden.
  6. Daunendecken sollten nur vom Fachmann gewaschen werden, da haushaltsübliche Waschmaschinen und Wäschetrockner aufgrund ihrer geringen Maximalfüllung ungeeignet sind.

Bei guter Pflege wird Ihnen Ihr Daunenbett durchaus Jahrzehnte lang gute Dienste leisten.

Hautverträglich, Allergiker geeignet, Textiles Vertrauen, Öko-Tex-Standard
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung