Winterdecken 155 x 230 cm

FRIEDRICHSKOOG 1000

6-Kammerstepp Daunendecke 155 x 230 cm
90% Daunen - 10% Federn

Für die langen Lulatschs unter uns.
Gerade im Winter sollte man bei der Wahl des Daunenbettes auf eine ausreichende Größe achten. Denn jedes Luftloch lässt kalte Luft unter die Decke strömen und vermindert so ihr Wärmerückhaltevermögen.
Als Faustregel gilt hier: Körpergröße + 20 cm = Mindestdeckenlänge.

Für die heiße Jahreszeit ist unsere Decke GROVEN die ideale Ergänzung.

Die Decke passt auch in einen Bettenbezug 155 x 220 cm.

FRIEDRICHSKOOG 1000

Lieferzeit 5-6 Werktage

Bitte wählen Sie Ihre Bettenfarbe

Preis 429,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

90% Gänsedaune & 10% Federn

Daunen;hochwertig;hohe Qualität;90%;GänseDaunen besitzen ein enormes Bauschvolumen und bieten ideale Wärmeleistungen ohne ins Gewicht zu fallen.
Decken mit besonders hohem Daunenanteil sind außerordentlich leicht und sehr atmungsaktiv.

Füllgewicht 1000 g

Gänse;Daunen;Bettdecke;Winter;leichtBettdecken mit hohem Daunenanteil gewährleisten auch mit wenig Füllgewicht bereits eine sehr gute Wärmehaltung und Atmungsaktivität. Das persönliche Wärmeempfinden und unterschiedliche Umgebungsbedingungen machen die Auswahl immer zu einer individuellen Angelegenheit.

Für den Winter und kühle Tage

Daunen;hochwertig;hohe Qualität;Gänse;Winter;DeckeWinterdecken haben eine besonders hohe Wärmeleistung. Entweder durch die Kombination hoher Daunenanteil und Steppung oder durch einen höheren Federanteil und entsprechend größerem Eigengewicht.
Damit werden die kalten Monate zum gemütlichsten und wärmsten Teil des Jahres.

6-Kammerstepp

Daunen;hochwertig;Qualität;Gänse;6-KammersteppDiese Art der Steppung wird für leichtere Decken genutzt und ist somit besser für Menschen, die es nicht zu warm mögen. Trotz flexibler Füllung wird eine gleichmäßige Verteilung der Gänsedaunen und Federn gewährleistet.

Die Mako-Einschütte PX mit Baumwollbiese
besteht aus 100% Baumwolle. Der Innensteg ist 3 cm hoch.

Pflegetipps für Daunenbetten

Damit Sie möglichst lange Freude an diesem Naturprodukt haben, geben wir Ihnen hier ein paar nützliche Pflegetipps mit auf den Weg. Denn anders als häufig angenommen, benötigen Daunen- oder Federprodukte recht wenig Pflege:

  1. Tägliches Aufschütteln lockert die Füllung und schafft neue Lufträume.
  2. Damit die Nachtfeuchtigkeit abtransportiert wird, sollte man die Bettdecke regelmäßig lüften. Pralle Sonne, Regen und Nebel vermeiden.
  3. Die Daunendecke nicht ausklopfen oder absaugen (schädigt die Daunendichtigkeit des Bezuges)
  4. Daunendecken sollten alle 7-8 Jahre aufgearbeitet (gereinigt) und die Inletts gewechselt werden.
  5. Kopfkissen hingegen sollten aus hygienischen Gründen schon nach 3-4 Jahren gereinigt und die Inletts erneuert werden.
  6. Daunendecken sollten nur vom Fachmann gewaschen werden, da haushaltsübliche Waschmaschinen und Wäschetrockner aufgrund ihrer geringen Maximalfüllung ungeeignet sind.

Bei guter Pflege wird Ihnen Ihr Daunenbett durchaus Jahrzehnte lang gute Dienste leisten.

Hautverträglich, Allergiker geeignet, Textiles Vertrauen, Öko-Standard, SanProCare, Finest Down Proof Fabric, Bramscher Tuch
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung