WESSELN 1300

Artikelnummer
3006
449,00 €
Inkl. 19% Steuern

Ein großzügig geschnittenes Daunenbett das selbst die längsten Hühnen unter sich beherbergen kann.
Ungebleichte Dithmarscher Gänsedaunen, umhüllt mit reiner Baumwolle sorgen für ein besonders ursprüngliches Schlafgefühl.
Die 4-Kammersteppung sorgt ihrerseits dafür, das Bett stets gleichmäßig befüllt und warm zu halten.

Wer es noch etwas leichter mag, ist mit FRIEDRICHSKOOG 1000 ebenfalls gut beraten.

Die Decke passt auch in einen Bettenbezug 155 x 220 cm.

 

90 %
Daunenanteil
Da Federn nicht annähernd das Bauschvolumen von Daunen besitzen, erhöht sich das Gewicht je höher der Federnanteil der Decke ist. Bei Kissen ist ein erhöhter Federnanteil von großem Vorteil um einen optimalen Stützeffekt zu erreichen.
Für den Winter
 
Winterdecken haben eine besonders hohe Wärmeleistung. Entweder durch die Kombination hoher Daunenanteil und Steppung oder durch einen höheren Federanteil und entsprechend größerem Eigengewicht.Damit werden die kalten Monate zum gemütlichsten und wärmsten Teil des Jahres.
1300 g
Füllgewicht
Bettdecken mit hohem Federnanteil gewährleisten trotz größerem Eigengewicht (was ja auch ausgesprochen gemütlich sein kann) eine gute Atmungsaktivität und hohe Wärmehaltung.
4-Kammerstepp
 
Mit dieser Steppung bleibt die Füllung aus Gänsedaunen- und federn flexibel. Ein Verrutschen wird eingedämmt, aber nicht ganz aufgehalten. Diese Art der Steppung wird für schwerere Decken genutzt und passt für Menschen, die es wärmer mögen.

Die Mako-Einschütte 70 mit Baumwollbiese besteht aus 100% Baumwolle. Der Innensteg ist 3 cm hoch.